Willkommen

Willkommen bei den

Sportschützen Beuel 1965 e.V.

Schön, dass du zu uns gefunden hast.

Wir wollen dir hier einen kleinen Einblick über unseren Verein und unseren Sport geben.

Schau Dich auf unserer Seite um und wenn du Interesse hast,

dann würden wir uns über deinen Besuch freuen.

COrona

Hallo liebe Mitglieder,

wir haben eine widersprüchliche Situation. Auf der einen Seite werden die Corona-Schutzmaßnahmen für den Sport gelockert, auf der anderen Seite schnellen die Fallzahlen in die Höhe.

Wir nehmen uns §1 der Coronaschutzverordnung zu herzen. Darin heißt es:
"(1) Jede in die Grundregeln des Infektionsschutzes einsichtsfähige Person ist verpflichtet, sich im öffentlichen Raum so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen vermeidbaren Infektionsgefahren aussetzt."

Das muss jetzt nicht näher erläutert werden. Wie setzen wir das um?

  1. Zwischen den Schießständen auf dem 50m-Stand und 25m-Stand werden Plexiglasplatten montiert. Diese sollen das Risiko eine Infektion senken.

  2. Auf dem Luftdruckstand darf nur jeder zweite Stand besetzt werden. Es sei denn, ihr kommt aus einem Haushalt. Bitte stellt euch entsprechend auf und schaut auch, dass nachfolgende Schützen Gelegenheit zum Training haben.

  3. Tragt euch bitte in die ausgelegten Listen ein; diese dienen einer eventuellen Nachverfolgung von Kontakten.

  4. wenn ihr euch innen im Schießstand bewegt, könnt ihr die 1,5m Abstand nicht einhalten. Deswegen habt ihr im Gebäude bitte eine Alltagsmaske auf. Das gilt ab sofort.

  5. der Gastraum darf genutzt werden. Ihr haltet den Abstand von 1,5m ein. Kontrolliert euch selber. Wir haben eine extrem leistungsstarke Lüftung. Schaltet sie an. Dann ist auch KEINE Alltagsmaske erforderlich.

Und sonst? Der Vorstand tauscht sich über die Corona-Situation regelmäßig aus. Wir prüfen regelmäßig, ob wir noch auf Kurs sind. Deswegen sind kurzfristige Änderungen der Maßnahmen möglich. Die Coronaschutzverordnung ist für uns der Maßstab. Der ist aber sehr volatil, nicht einfach zu verstehen, interpretationsbedürftig und nicht frei von Logikbrüchen. Deswegen helft bitte mit und verhaltet euch entsprechend. Das gilt auch für die, die Corona als "nicht so schlimm" erachten. Ihr dürft gerne dieser Meinung sein. Kein Problem. Wer weiß schon, was richtig ist. Doch jeder beeinflusst die Gesundheit des anderen. Sicherlich möchte jeder alleine für seine Gesundheit verantwortlich sein und nicht durch das Verhalten anderer geschädigt werden. Und deswegen gilt: Vorsicht an der Bahnsteinkante!

Bei Fragen, Anmerkungen aber auch Meckern und Wettern stehen wir gerne jederzeit bereit.

Der Vorstand
29.09.2020

Lage auf dem Druckluftstand

Hallo liebe Mitglieder,

auf dem Druckluftstand wird es eng. Es gibt viele neue Interessenten und auch viele Mitglieder, die diesen Stand nutzen. Gleichzeitig sind die Kapazitäten aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht voll vorhanden.
Das gilt es "irgendwie" zu organisieren. Eine Möglichkeit ist, verbindliche Reservierung von Schießzeiten und Liste einzuführen. Das finde ich nicht glücklich. Lieber wäre es mir, wenn ihr mit Fingerspitzengefühl an die Sache dran geht.
Wenn es voll ist und Mitglieder einen freien Stand suchen, dann hört nach 30 Minuten auf und guckt mal, ob ihr wen glücklich machen könnt. So kommt jeder mal dran.

Aktuelle Informationen

Kreismeisterschaft 2021

Es ist natürlich klar, dass unklar ist, ob diese Meisterschaften stattfinden werden. Haltet euch informiert

Weitere Infos gibts hier

Vereinsmeisterschaft 2021

Weitere Infos gibts hier

Parteien und Waffenrecht

Unser Verein ist wie alle RSB/DSB Vereine über seine Satzung als unpolitische Vereinigung definiert. An dieser guten und bewährten Tradition halten wir unbedingt fest. Wir sind politisch neutral. Aber informieren dürfen und wollen wir.

Weitere Infos gibts hier

Mitgiederversammlung 2020

Die Mitgliederversammlung wird aufgrund CORONA verschoben.

Weitere Infos gibts hier